Traditionelles Anleuchten am Plöner Schloss

Es ist schon seit mehreren Jahren Tradition: Am ersten Adventswochenende wird in Plön die Adventszeit “eingeleuchtet”.

Vergangene Woche wurde die mehr als 10 Meter hohe Nordmanntanne auf der Rasenfläche der Schlossterrasse aufgestellt und mit mehr als 2.000 Lichtern geschmückt.

Am Freitag, den 29.11. ist es um 16.30 Uhr soweit: Dann werden die weihnachtlichen Genussstände auf dem Schlossberg eröffnet. Dort gibt es bis zum 01.12.2019 heißen Punsch, Stollen und Schmalzbrot.

Der Kieler Knabenchor stimmt um 17.15 Uhr in der Schlosskapelle mit einem Konzert ein. Anschließend werden unter den Tönen der Turmbläser die Lichter der Weihnachtstanne eingeleuchtet.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte melde Dich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können