Startseite

Die Vereinigung der Butenplöner e.V. – seit über 65 Jahren verbunden

Die 1951 gegründete Vereinigung der Butenplöner e.V. bildet den freiwilligen Zusammenschluß ehemaliger Schüler und Mitarbeiter des Gymnasium Schloss Plön sowie des ehemaligen Internat Schloss Plön.

Ihre über 800 Mitglieder sind in 22 Ländern über die ganze Welt verteilt, fühlen sich aber ihrer früheren Schule und dem Andenken an das ehemalige Internat eng verbunden. Sie möchten auch nach der Schulzeit untereinander den Kontakt pflegen, den zu ihrer alten Schule halten und dort die pädagogische Arbeit unterstützen.

Des weiteren fördern die Butenplöner den Wassersport für Plöner Schüler an ihrem Bootshaus, das sich seit 1999 im Eigentum der Vereinigung befindet. Mehr erfahren»

Unsere drei Säulen

Seit über 65 Jahren bilden sie die Basis für unsere gelebte Gemeinschaft und unsere Arbeit.

Gemeinschaft

Wir pflegen unsere Gemeinschaft: Wir organisieren regionale Stammtische, Jahrgangsfeste und das alljährliche Butenplönerwochenende für unsere Mitglieder und deren Gäste.

Netzwerk

Das Netzwerk der Butenplöner umfaßt weltweit über 800 Mitglieder. Schüler und jüngere Mitglieder profitieren von den beruflichen Erfahrungen der Älteren.

Förderung

Als gemeinnütziger Verein ist es uns ein besonderes Anliegen, die pädagogische Arbeit an unserer alten Schule sowie den Wassersport an unserem Bootshaus zu fördern.

Scheinwerfer Online aktuell

  • 11. Jahrestreffen des Münchener Stammtischs

    11. Jahrestreffen des Münchener Stammtischs

    Der Münchener Butenplöner-Stammtisch besteht mittlerweile seit elf Jahren. Schön beim diesjährigen Treffen: Es wurden gleich zwei "Neuzugänge" in die Runde aufgenommen.
  • “Der Scheinwerfer” – Modernierung leider gescheitert

    “Der Scheinwerfer” – Modernierung leider gescheitert

    "Der Scheinwerfer" ist als Printmedium heutzutage für die Schüler des GSP nicht mehr attraktiv. Das Projekt der Butenplöner, die älteste Schülerzeitung Schleswig-Holsteins zu modernisieren, ist nach aktuellem Stand leider gescheitert.
  • Butenplönerin schreibt Gespenstergeschichten

    Butenplönerin schreibt Gespenstergeschichten

    Wenn die Hamburger Pastorin und Butenplönerin Heide Brunow an ihre Schulzeit im Internat Plön denkt, spukt ein Gespenst durch ihre Gedanken. "Hugo war ursprünglich eine Gestalt aus unserer Schülerzeitung".
  • Bitte keine Mitgliederdaten an Dritte weitergeben

    Bitte keine Mitgliederdaten an Dritte weitergeben

    Schnell sind mal E-Mail Adressen oder ganze Jahrgangslisten untereinander weitergegeben. Doch ist dies nicht immer bedenkenlos machbar.
  • Jetzt noch schnell anmelden: Stammtisch-Treffen in München

    Jetzt noch schnell anmelden: Stammtisch-Treffen in München

    Alle Butenplöner und Ehemalige in München und Umgebung aufgepaßt: Die Anmeldungfrist für den Münchener Stammtisch läuft am Montag, den 03.12.2018 ab!
  • Frankfurter Stammtisch geht erfolgreich in die zweite Runde

    Frankfurter Stammtisch geht erfolgreich in die zweite Runde

    Nach der Wiederaufnahme im Mai, war es am 22.11.2018 wieder soweit: Das zweite Stammtisch-Treffen Frankfurt/Main für alle ehemaligen Plöner im Rhein-Main-Gebiet stand an.
  • Newsletter Ausgabe 03/2018 ist heute verschickt worden

    Newsletter Ausgabe 03/2018 ist heute verschickt worden

    Wir haben heute die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters an alle Butenplöner verschickt, die uns ihre E-Mail-Adresse bereitgestellt haben. Du hast den Newsletter nicht erhalten? Dann melde Dich bitte bei uns.
  • Nachruf: Rolf Lachmund

    Nachruf: Rolf Lachmund

    In tiefer Trauer geben wir davon Kenntnis, dass Herr Rolf Lachmund - ehemaliger Lehrer und Erzieher - am 05. November 2018 verstorben ist.

Veranstaltungen & Termine

Werde jetzt Butenplöner

Profitiere von einem weltweiten Netzwerk mit 800 privaten und geschäftlichen Kontakten. Triff Dich mit anderen Butenplönern bei regelmäßigen Veranstaltungen, und feier das Wiedersehen mit alten Klassenkameraden. Werde Förderer an Deiner alten Schule und dem Bootshaus, und gib Dein Wissen und Erfahrung an die aktuelle Schülerschaft des Gymnasium Schloss Plön weiter.
Der Erwerb des Abiturs in Plön ist kein Aufnahmekriterium!

Juniormitgliedschaft
kostenlos
5 Jahre lang¹

Volle Mitgliedsrechte mit allen Vorteilen einer Mitgliedschaft

Ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung kündbar

Endet nach Ablauf automatisch, keine Vertragsverlängerung

Wechsel in eine Mitgliedschaft jederzeit möglich

Mitgliedschaft
€15 / €30
pro Jahr²

Mitgestalten und -bestimmen auf der jährlichen Mitgliederversammlung

Zugang zu Mitgliederbereich und Facebook Gruppe

Ermäßigte Eintrittskarten für das Butenplönerfest zum Mitgliederpreis

4 Newsletter-Ausgaben sowie die Jahres-Printausgabe des Scheinwerfers

*NEU* Partnermitgliedschaft
€45
pro Jahr³

Beide Partner genießen alle Vorteile der Mitgliedschaft, gelten aber als ein Mitglied

Gemeinsamer Mitgliedsbeirag zu ermäßigten Konditionen

Partner haben auf der Mitgliederversammlung je eine Stimme

Endet mit Austritt einer der beiden Partner, autom. Weiterführung des anderen als Mitglied

Lebenszeitmitgliedschaft
€500
einmalig⁴

Ausdruck der Verbundenheit und Förderung der Vereinszwecke auf ganz besondere Weise

Einmaliger Beitrag, weitere Mitgliedsbeiträge entfallen

Lebenslanges Vollmitglied mit allen Rechten und Vorteilen einer regulären Mitgliedschaft

Austritt zu jedem beliebigen Zeitpunkt zum Geschäftsjahresende möglich

*NEU* Fördermitgliedschaft
€40 / €100
pro Jahr

Finanzielle Unterstützung des Vereins, auch ohne Ehemaliger des Gymnasium Schloss Plön oder früheren Internats zu sein

Alle Vorteile einer Mitgliedschaft, bis auf Stimm- bzw. Wahlrecht auf der Mitgliederversammlung.

Möglich für Einzelpersonen und Unternehmen/Organisationen mit entsprechender Beitragsstaffelung

Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich voll absetzbar⁵

1 Soweit mit Abiturabschluss eingegangen; gilt nicht für ehemalige Mitglieder und kann nur einmal in Anspruch genommen werden.
2 Beitragssätze nach Altersgruppen gestaffelt: Bis zum vollendeten 28. Lebensjahr €15, danach 30. Noch nie Butenplöner: 1. Jahr beitragsfrei.
3 Ordentliche Mitglieder nach §4 Abs. 2 der Satzung, die als Ehepaar (oder gleichgestellte Partnerschaft) mit gemeinsamen Wohnsitz leben.
4 Bisher gezahlte Beiträge werden nicht verrechnet; Beitrag wird nach Kündigung oder Todesfall nicht zurückerstattet.
5 Gilt für alle Mitgliedsarten. Bei einem Betrag von bis zu 200,- EUR reicht der Kontoauszug, für darüber hinausgehende Zuwendungen stellen wir gerne eine entsprechende Bestätigung aus.