Neues vom Bootshaus: Der renovierte Optischuppen

Wie schon von Shorty in seinem Nachbericht über die Aktivitäten an unserem Bootshaus im Coronajahr 2020 berichtet hat, hat der SRSV Plön unter der Regie von Hannes Andresen die coronabedingte Pause im Frühling rege genutzt und den Umbau des alten Optischuppens vorangetrieben bzw. fertiggestellt.

Neben einer gut durchdachten Konstruktion für das Einlagern der Boote im Winter, ist der neue Mehrzweckraum wirklich gelungen. Gemütliche Möbel laden in dem hellen Raum zum Verweilen ein. Und mit ein paar Handgriffen entstehen dort Schlafplätze.

Spenden für das Projekt sind herzlich willkommen.

Spendenkonto:
Vereinigung der Butenplöner e.V.
IBAN: DE04 2105 0170 0100 0111 62
BIC: NOLADE21KIE (Förde Sparkasse)

Spenden-Stichwort:
Neuer Segelschuppen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Wir würden gerne Deine Meinung dazu hören. Hinterlass uns einen Kommentar.x
()
x