Der Scheinwerfer ist tot. Es lebe der Scheinwerfer.

Wir freuen uns, Euch mitzuteilen: Der Scheinwerfer ist tot. Es lebe der Scheinwerfer. Die Modernisierung der ältesten Schülerzeitung Schleswig-Holsteins wurde nach einigen Aufs und Abs endlich erfolgreich vollzogen!

Zur Erinnerung: Als Printmedium fand “Der Scheinwerfer” kaum noch Käufer. Daher wurde auf Vorschlag der Butenplöner hin die elektronische Schülerzeitung “Scheinwerfer Online” gegründet und der Schülerschaft des Gymnasium Schloss Plön (GSP) als Internetseite kostenlos zur Verfügung gestellt.

Diese Idee fand großen Zuspruch bei der Schülerschaft, innerhalb sehr kurzer Zeit stand ein Redaktionsteam bereit. Doch leider gab es lange Zeit keinen Lehrer, der das Thema verantwortlich begleiten mochte.

Das gehört jetzt der Vergangenheit an: Aktuell kümmert sich ein Team von zwischen acht bis zwölf Schülern darum, daß die Seite nach und nach mit Leben gefüllt wird. Die SchülerInnen haben mehrere Gruppen gebildet, um alle geplanten Bereiche der Zeitung abzudecken.

Gleichzeitig hat Herr Florian Stolten als verantwortlicher Lehrer Unterstützung von mindestens einem Kollegen am Gymnasium Schloss Plön erhalten, der ihn bei der Betreuung der SchülerInnen in der Anlaufphase unterstützt. Und selbstverständlich stehen wir Butenplöner auch beratend zur Seite.

Hier geht es zum neuen digitalen Scheinwerfer: https://scheinwerfer-online.de/

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
 
0
Wir würden gerne Deine Meinung dazu hören. Hinterlass uns einen Kommentar.x
()
x