“Kommissar Laim” ging in Plön zur Schule

“Kommissar Laim” ging in Plön zur Schule

Er ist 1,94 Meter groß und ein großer Frauenschwarm im deutschen TV: Der schweizerisch-österreichischer Schauspieler Max Simonischek, u.a. bekannt als “Kommissar Laim” im ZDF. Geboren 1982, kam er im Alter von 10 Jahren auf das Internat Schloss Plön. Auch wenn er Anfangs Heimweh gehabt hat, blieb er bis zum Abitur 2002 dort. Die Zeit hat er nach eigenen Angaben in guter Erinnerung.…

Irgendwann schreibe ich mal ein Buch oder 111 Gründe, Tauchen zu gehen

Irgendwann schreibe ich mal ein Buch oder 111 Gründe, Tauchen zu gehen

Bettina Winert ist Butenplönerin und passionierte Taucherin. Die Liebe zu diesem Sport hat sie in einem kalten Bergsee in Österreich entdeckt und bereits um die ganze Welt geführt. Ihre Eindrücke und Erfahrungen hält sie seit 2015 in ihrem Blog “Der Taucherblog” fest.

Anfang Oktober ist nun ihr Buch “111 Gründe, Tauchen zu gehen” im Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf erschienen. In den darin versammelten Geschichten werden sich erfahrene Taucher wiedererkennen und viele Situationen vorfinden, die sie so ähnlich selbst erlebt haben.…

Sie schrieb Geschichte – und wurde doch nur als Geliebte gesehen

Sie schrieb Geschichte – und wurde doch nur als Geliebte gesehen

Wibke Bruhns , deutsche Journalistin, Autorin und Ex-Internatlerin, sorgte 1971 als Deutschlands erste Nachrichtensprecherin für einen Eklat. “Renitent” war sie nach eigenen Worten auch als Plöner Schülerin, die es darauf anlegte, “vor die Tür gesetzt zu werden”. 1955 kam dann auch der ‘Rauswurf vom Internat: Wegen einer Beziehung zu einem Mitschüler. Am 20. Juni 2019 ist sie im Alter von 80 Jahren verstorben.…