Nachbericht vom Butenplönerfest 2022

Nachbericht vom Butenplönerfest 2022

Trotz des reduzierten Programms fanden auch in diesem Jahr wieder mehrere hundert Butenplöner den Weg nach Plön.

Bereits am Freitag-Abend versuchte so mancher, seine Jugend wieder zurückzuholen. Benno-Falk Fuchs, Soltan Soltau, Christian Bode und Kay „Uwe“ Wagner hatten das “Big Apple” für einen Abend wieder revitalisiert, und, obwohl es eigentlich weder der gleiche Raum war, noch es derzeit eigentlich eine Disco in Plön gibt, wurden die alten Erinnerungen alle wieder wach, wie mir am nächsten Tag bestätigt wurde.

Nachbericht vom Butenplönerfest 2021

Nachbericht vom Butenplönerfest 2021

Dieses Jahr sollte auf jeden Fall ein Butenplönerfest stattfinden, aber unser Ziel war es, dieses so sicher wie möglich zu gestalten.

Bereits um 08.00 Uhr begannen wir die Sicherheitsschleuse aufzubauen. Jeder Gast sollte entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Zudem war eine weitere Auflage des Gesundheitsamts Plön, dass wir digitale und alternativ analoge Kontaktverfolgung gewährleisten. Zahlreiche Helfer aus den Kreisen der Butenplöner haben uns hierbei tatkräftig unterstützt.

Bericht von der Mitgliederversammlung 2020

Bericht von der Mitgliederversammlung 2020

Am 05. September 2020 fand trotz Corona eine satzungsgemäße Mitgliederversammlung (MV) statt. Unter Sicherheitsvorkehrungen und Einhaltung eines Hygiene-Konzepts kamen 26 Butenplöner im frisch renovierten und ausgebauten Ruderschuppen zusammen. Neu bei dieser Veranstaltung war erstmals die Möglichkeit zur Teilnahme per Videokonfenrenz. Dieser Option waren insgesamt fünf weitere Mitglieder gefolgt, so daß insgesamt 31 Teilnehmer der Veranstaltung beiwohten.